Die Vorteile von Netzwerk-Monitoring

Bis 2021 werden mehr als 35 Milliarden Geräte ans Internet angeschlossen sein. Da immer mehr Mitarbeiter remote arbeiten, persönliche Geräte (BYOD) verwenden und mehr Geräte auf Unternehmensnetzwerke zugreifen, erhöhen sich die Sicherheitsrisiken. Netzwerke werden immer größer und komplexer, daher ist es extrem wichtig die Vorteile von Netzwerküberwachung zu kennen.

Sie benötigen robuste und zuverlässige Tools, um alle Ihre IP-Ressourcen zu überwachen und sicherzustellen, dass Sie die Leistung erhalten, die Sie benötigen. Die besten Netzwerküberwachungstools bieten Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen.

Netzwerksichtbarkeit

Sie müssen in der Lage sein, jeden Aspekt Ihres Netzwerks zu überwachen. Dazu gehören alle Geräte, die an Ihr Netzwerk angeschlossen sind und den Datenverkehr, der durch das Netzwerk fließt. Dies ist der beste Weg, um den Zustand Ihres Netzwerks im Auge zu behalten und Leistungsverzögerungen zu erkennen.

Wenn Sie einfach alles in Ihrem Netzwerk verfolgen, kann eine Herausforderung sein. Automatisierte Netzwerkzuordnungstools als Teil Ihrer Netzwerküberwachung können eine vollständige Ansicht selbst der komplexesten Ökosysteme bieten.

Aufrechterhaltung der Compliance

Unternehmen, die die Einhaltung von Vorschriften gewährleisten müssen, benötigen die entsprechenden Tools zur Netzwerküberwachung. PCI DSS, HIPAA, FISMA, SOX und andere erfordern zusätzlich zu den bereits vorhandenen externen Sicherheitskontrollen eine Netzwerküberwachung als Teil der internen Kontrollstruktur, um die Konformität zu gewährleisten.

Verhindern von Ausfallzeiten

Ausfallzeiten sind ein Produktivitätskiller und teuer. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass 40 % der Unternehmen sagten, dass eine Stunde Downtime zwischen 1 und 5 Millionen US-Dollar kosten würde.

Die Überwachung kann Ihnen helfen, unerwartete Ausfälle zu vermeiden. Ein wichtiger Aspekt von Netzwerküberwachungslösungen besteht darin, Warnzeichen zu identifizieren, die auf einen Geräteausfall oder ein Netzwerkproblem hinweisen könnten. Auf diese Weise können Sie das Problem erkennen und Ausfallzeiten Auftritt.

Die Netzwerk-Monitoring trägt nicht nur dazu bei, Ausfallzeiten zu vermeiden, sondern auch it-Teams können die Leistung für effizientere Vorgänge optimieren.

Schnelles Auffinden und Beheben von Problemen

Wenn ein Problem auftritt, hilft Ihnen die Netzwerk-Monitoring, das Problem schneller zu isolieren. Ob es sich um eine Datenverkehrsfluktuation, einen Konfigurationsfehler oder etwas schwerwiegenderes handelt, Netzwerkkarten können Ihnen helfen, den Ursprung des Problems schnell zu finden. Netzwerk Automatisierungstools als Teil Ihrer Überwachungslösung können viele Probleme automatisch beheben.

Die Reduzierung Ihrer mittleren Reparaturzeit (MEAN Time to Repair, MTTR) werden die Auswirkungen von Ausfallzeiten oder schlechter Netzwerkleistung verringert, und Ihr IT-Team kann sich auf andere Probleme konzentrieren.

Aufdecken von Sicherheitsbedrohungen

Das Netzwerk-Monitoring wird hauptsächlich zur Überwachung der Leistung verwendet, kann jedoch auch dazu beitragen, Sicherheitsbedrohungen in Ihrem System aufzudecken. Durch die kontinuierliche Überwachung auf ungewöhnliche oder verdächtige Aktivitäten können Sie möglicherweise auch kleine Bedrohungen erkennen, bevor sie zu großen werden. Beispielsweise können Malware oder Viren auf einen Blick nicht erkannt werden, aber Ihre Netzwerküberwachungslösung kann ungewöhnliche Aktivitäten wie den verdächtigen Einsatz von Netzwerkressourcen anzeigen.

Sie können auch unberechtigten Zugriff oder Sicherheitsbedrohungen wie DDoS-Angriffe oder nicht autorisierte Downloads.

Überwachung der Bandbreitennutzung

Wenn Ihre Bandbreite überlastet ist, haben Sie unzufriedene Mitarbeiter und Kunden. Durch die Überwachung der Bandbreitenauslastung erfahren Sie, wann sich die Dinge verlangsamen. Wenn sich die Bandbreitennutzung kritischen Werten nähert, werden Sie benachrichtigt, sodass Sie Ihre  QoS-Protokolle (Quality of Service) oder andere Maßnahmen ergreifen, um die Leistung zu verbessern.

Kapazitätsplanung

Auch die Bedürfnisse der Benutzer entwickeln sich ständig weiter. Dies kann es schwierig machen, vorherzusagen, wie und wo Benutzer in Zukunft Netzwerkressourcen verbrauchen werden. Mit zunehmender Auslastung ist es wichtig, zusätzliche Infrastruktur und Kapazität einzuplanen, um diesen Bedarf zu decken.

Wenn Sie die Leistung und Auslastung aktiv verfolgen und überwachen, können Sie mithilfe der Netzwerküberwachungssoftware feststellen, wann die Auslastung ansteigt. Durch Benchmarking der aktuellen Leistung können Sie die zukünftige Kapazität genauer vorhersehen und das Netzwerk aktualisieren.

Historische Daten können auch dazu beitragen, zukünftige Investitionen zu rechtfertigen, wenn es Zeit für das Budget ist. Wenn Sie nachweisen können, dass das Netzwerk aufgrund der zunehmenden Auslastung langsamer wird oder die Leistung nachlässt, ist es viel einfacher, Führungskräfte davon zu überzeugen, dass Sie Systeme aktualisieren müssen.

 

Einsatz neuer Technologien

Die Netzwerküberwachung ist auch wichtig, wenn es an der Zeit ist, neue Technologien bereitzustellen. Es kann helfen festzustellen, ob das Netzwerk zusätzliche Ressourcen verarbeiten und potenzielle Leistungsprobleme proaktiv erkennen kann. Nach der Bereitstellung können Sie das Netzwerk, um sicherzustellen, dass die Leistung nicht beeinträchtigt wird.

IT-Teams entlasten

Es gibt auch einen unterbewerteten Vorteil von Netzwerküberwachungstools. IT-Teams haben heutzutage viel auf dem Tisch. Das Wachstum der Netzwerke und die Komplexität haben zu einer erheblichen Belastung für Teams geführt, die in der Regel unterbesetzt sind, von denen jedoch erwartet wird, dass sie eine perfekte Leistung gewährleisten. Die richtigen Netzwerküberwachungstools wie WhatsUp Gold können die Belastung erheblich reduzieren.

IT-Teams gewinnen die Kontrolle über ihr Netzwerk zurück, ohne sich manuell mit der Leistung befassen zu müssen, erhalten proaktive Warnungen, wenn etwas beachtet werden muss, und reduzieren Ausfallzeiten. Wenn ein Problem erkannt wird, erleichtern Netzwerküberwachungslösungen das Erkennen, Isolieren und Reparieren des Problems.

All dies gibt den Teammitgliedern Zeit, sich auf andere Projekte zu konzentrieren, die das Umsatzwachstum vorantreiben können. Das kann von unschätzbarem Wert sein.

Ertragsrendite

Die Netzwerküberwachung bietet auch einen messbaren ROI. Wenn Sie eine Stunde Ausfallzeit pro Jahr sparen können, hat sich die Überwachung mehr als bezahlt gemacht. Fügen Sie die Reduzierung der Supportanrufe, die Zeit, die zur Behebung von Problemen benötigt wird, und die Aufrechterhaltung der für die Effizienz erforderlichen Netzwerkleistung hinzu, und Sie können sehen, wie sich der ROI schnell summiert.

Die Wahl der richtigen Netzwerküberwachungslösung

Die Wahl einer Netzwerküberwachungslösung für Ihr Unternehmen ist eine große Entscheidung. Jedes Unternehmen hat einzigartige Anforderungen, daher müssen Sie die richtige Entscheidung für Ihre Organisation treffen. Laden Sie jetzt diesen kostenlosen IT Monitoring Buyer es Guide herunter, damit Sie die Vorteile der Netzwerküberwachung besser verstehen.

Tags

Blog-Abonnement

Erhalten Sie einmal im Monat eine E-Mail mit unseren neuesten Blog-Beiträgen.

<p class='-pt2 -m0'>Thanks for subscribing!</p> Loading animation

Kommentare
Comments are disabled in preview mode.