Hero-Image-Big-1

Netzwerkerkennung mit
Network Discovery Tools

Layer 2/3 Erkennung, Mapping, Inventar und IT Asset Reporting

Kostenlose Testversion herunterladen Demo anschauen

Netzwerkgeräte automatisch erkennen, abbilden und überwachen - in wenigen Minuten

Entdecken Sie alles, was mit Ihrem Netzwerk verbunden ist: Geräte, Server, bereitgestellte Software, Windows, drahtlose und virtuelle Infrastrukturen und mehr. WhatsUp Gold bietet eine leistungsstarke Layer 2/3-Erkennung, die über einen IP-Adressbereichs-Scan oder SNMP-Smart-Scan der Bridge-Tabelle eines Core-Routers initiiert werden kann, um eine detaillierte Karte Ihres Netzwerks von oben nach unten zu erstellen. So können Sie sich darauf konzentrieren, dass es bei hoher Auslastung sicher läuft.

Erkennen, Abbilden und Inventarisieren Sie Netzwerktopologie und Abhängigkeiten

Dokumentieren und verfolgen Sie alle IT-Ressourcen mit einer erweiterten verbesserter Bestandserkennung

Beheben Sie Verbindungsprobleme mit Layer 2 Trace- und IP/Mac Finder-Tools

discovered-devices-list-1024x665 Liste der entdeckten Geräte

Entdecken Sie Geräte in Ihrem Netzwerk

WhatsUp Gold verwendet eine Reihe innovativer Layer 2/3-Erkennungstechnologien - darunter ARP, SNMP, SSH, Verwaltung virtueller Infrastrukturen, IP-Adressierung, ICMP und LLDP in Kombination mit herstellereigenen Mechanismen. Sie können alles erkennen was mit Ihrem Netzwerk verbunden ist und ein vollständiges und genaues Bild der Netzwerkgeräte und ihrer Port-zu-Port-Konnektivität erstellen. Vollständige oder teilweise Erkennungen können so geplant werden, dass sie automatisch oder bei Bedarf ausgeführt werden.

network-map-1024x665 Beispiel für eine WhatsUp Gold Network Map

Visualisieren Sie mit Netzwerkkarten

WhatsUp Gold generiert automatisch integrierte Layer 2- und 3-Netzwerkkarten, die Sie die volle Transparenz in physische, logische und virtuelle Konnektivität, einschließlich IP- und VLAN-spezifischer Informationen, erhalten. Es aktualisiert seine Karten dynamisch, wenn Änderungen im Netzwerk auftreten. Karten sind einfach anzupassen und zu bearbeiten, sodass Sie Ihr Netzwerk anzeigen können so, wie Sie wollen. Erfahren Sie mehr über Netzwerkkarten.

Testen Sie selber

Laden Sie sich eine kostenlose Testversion herunter.

Testvesion herunterladen

Angebot anfragen

Fordern Sie ein unverbindliches Preisangebot an.

Angebot anfragen

Zuweisen von Geräterollen und Abhängigkeiten

Nach Abschluss des Erkennungsprozesses weist WhatsUp Gold den Geräten automatisch Geräterollen zu, die festlegen, welche Daten zu erfassen sind und welche Korrekturmaßnahmen aktiviert werden. Sie können die standardmäßigen Geräterollen und untergeordneten Rollen problemlos ändern oder mit dem Editor für Geräterollen neue Rollen erstellen. Bei dem Erkennungsprozess werden auch Abhängigkeiten ermittelt, die in der Abbildung als Richtungspfeile dargestellt werden. Mit ein paar Mausklicks können mithilfe von Abhängigkeitsdaten unnötige Warnmeldungen unterdrückt werden, sodass wertvolle Zeit bei der Fehlerbehebung gespart wird, indem falsche Warnungen minimiert werden.

network-asset-inventory-1024x665 WhatsUp Gold Asset Inventory List

Verwalten und pflegen Sie ein genaues Netzwerkinventar

WhatsUp Gold bietet umfassende Informationen zum Netzwerkinventar und zur Konfiguration und unterstützt die Berichts- / Dokumentationsanforderungen Ihres internen Geschäftsprozesses (z. B. ITIL) sowie behördliche Anforderungen wie PCI DSS, SOX, FISMA und HIPAA. Da Sie diese Informationen problemlos in CSV- oder Excel-Formaten exportieren können, weiß Ihr gesamtes Team jederzeit genau, welche Ressourcen sich in Ihrem Netzwerk befinden, wo sie sich befinden und wie sie verbunden sind - selbst wenn Ihr Netzwerk wächst, Ihr Büro umzieht oder Rechenzentrumsressourcen konsolidieren.

installed-software-1024x665 WhatsUp Gold Installierte Software-Inventar

Verwalten Sie Ihrer Netzwerkressourcen

Sammeln, filtern und exportieren Sie eine Vielzahl von Inventar- und Konfigurationsinformationen über Netzwerkgeräte und -systeme hinweg.

  • Informationen zu Netzwerkgeräten: Hersteller/Modell, Seriennummer, Hardware/Software/ Firmware-Versionen, Gehäuse-/Modul-Inventar, Netzteile/Lüfter
  • Konfigurationsinformationen: Schnittstellen, Bridge-Ports, Switch-Ports, VLANs
  • Systeminventar: Alle verfügbaren Systemkomponentendetails (CPU, RAM, Festplatten usw.), Informationen zur Betriebssystemversion und zu Patches, alle installierten Softwarepakete, Unterstützung für die automatische Aktualisierung von Garantieinformationen (Dell und HP) basierend auf der Integration in ihre Support-Websites

Was Sie nicht finden können, können Sie nicht beheben

Auch wenn Sie denken, dass Sie wissen, wo das Netzwerkproblem ist, wird die Diagnose wahrscheinlich davon abhängen, was damit verbunden ist. Eine vollständige Netzwerkerkennung gibt Ihnen nicht nur einen Überblick darüber, was mit Ihrem Netzwerk verbunden ist, sondern stellt auch alles in einen Kontext. Schwer zu diagnostizierende Probleme wie drahtlose APs, bei denen das Signal immer wieder abfällt, werden plötzlich zu einfachen Lösungen, wenn klar ist, dass zu viele Benutzer versuchen, gleichzeitig eine Verbindung herzustellen.

cant find cant fix

Wer ist verbunden? Sollten er verbunden sein?

Sicherheit sollte eines der Hauptanliegen eines jeden IT-Teams sein. Dies bedeutet, dass Sie wissen, was auf Ihr Netzwerk zugreift und warum. Wenn Sie nicht wissen, was mit Ihrem Netzwerk verbunden ist, können Sie unsichere Geräte wie unerwünschte drahtlose Zugangspunkte, die jemand unter seinen Schreibtisch geschoben hat, nicht identifizieren. Sie müssen wissen, wo und wie Sie auf das Netzwerk zugreifen können - und das können Sie nicht, ohne jederzeit herauszufinden, was verbunden ist.

 

cant find cant fix

WhatsUp Gold Discovery-Protokolle

Address Resolution Protocol (ARP)

Address Resolution Protocol (ARP) ist ein Kommunikationsprotokoll, das verwendet wird, um eine Layer-3-Adresse (Netzwerk-Layer/IP) einer Layer 2-Adresse (Datenverknüpfung/MAC) zuzuordnen. ARP erstellt und aktualisiert eine dynamische Datenbank mit IP-Zuordnungen auf MAC-Zuordnungen, die als ARP-Cache/Tabelle bezeichnet werden. Diese Einträge in der Regel mit kurzen Time-To-Live (TTLs) von idealerweise 15 Minuten konfiguriert, um sicherzustellen, dass genaue Informationen ständig verfügbar sind.

Secure Shell (SSH) / Telnet

Die Erkennung von WhatsUp Gold kann SSH- und / oder Telnet-Anmeldeinformationen mit Geräten testen, die in Ihrem Erkennungsscan angegeben wurden. Bei Geräten, die den Berechtigungsnachweis akzeptieren, wird dieser Berechtigungsnachweis automatisch angewendet, wenn Sie mit der Überwachung eines Geräts beginnen. WhatsUp Gold kann SSH- oder Telnet-Anmeldeinformationen für bestimmte benutzerdefinierte Monitore verwenden, z. B. für den aktiven SSH-Monitor.

Windows Management Instrumentation (WMI)

Ein ordnungsgemäß konfigurierter Windows-Berechtigungsnachweis in WhatsUp Gold ist von entscheidender Bedeutung! Die Erkennung von WhatsUp Gold nutzt das WMI-Protokoll, um ein System automatisch als Windows-System zu identifizieren. Dies wiederum wendet die richtige Überwachung an und ermöglicht die Erfassung verschiedener Datenpunkte von WMI.

Domain Name System (DNS), NetBIOS

WhatsUp Gold nutzt DNS und NetBIOS während der Ermittlung für IP-Adressen, um Auflösungen zu benennen. Diese Suchvorgänge ermöglichen es der Erkennung, die richtigen Informationen zu IP-Adresse / Hostname für jede IP-Adresse auf jedem erkannten System zu speichern.

SMI-S

WhatsUp Gold nutzt SMI-S beim Scannen bestimmter Speicherumgebungen. Die aktuelle Liste der von WhatsUp Gold SMI-S unterstützten Speicherumgebungen lautet wie folgt: NetApp FAS-Serie, Dell EMC Unity und Dell Compellent.

Hypervisors

Der Erkennungsprozess von WhatsUp Gold kann detaillierte Informationen aus virtuellen Umgebungen erkennen und überwachen. Dies umfasst Hyper-V- oder VMware-Hypervisoren sowie VMware vCenter. Mit der vSphere-API von VMware oder den Hyper-V-Hostzählern von Microsoft kann WhatsUp Gold Ihre gesamte virtuelle Umgebung problemlos erkennen und überwachen.

SNMP

Das SNMP-Protokoll ermöglicht es dem Discovery-Modul, detaillierte Geräteinformationen von jedem SNMP-fähigen Gerät abzufragen. SNMP ist das vorherrschende Netzwerkermittlungsprotokoll, wobei die meisten Netzwerkgeräte SNMP-fähig sind. Die SNMP-Manager-Software, die in der Netzwerkverwaltungslösung enthalten ist, verwendet UDP-Abfragen, um SNMP-fähige Geräte im Netzwerk zu identifizieren.

TCP/IP

TCP/IP ist eine wichtige Technologie, die in einem Netzwerkerkennungstool verwendet wird, da fast allen Netzwerkgeräten von Routern, Druckern, verwalteten Switches, Workstations und Servern IP-Adressen zugewiesen werden. Mit diesen Adressen in Kombination mit SNMP kann WhatsUp Gold die Netzwerkverbindungen zuordnen und detaillierte Informationen zu den Geräten sammeln.

Internet Control Message Protocol (ICMP)

Mit dem Internet Control Message Protocol (ICMP) kann das Ermittlungsmodul testen, ob eine bestimmte IP-Adresse aktiv ist und im Netzwerk reagiert. ICMP ist ein weiteres Protokoll, das zum Auffinden von Netzwerken verwendet wird und über das Ping-Netzwerkermittlungstool weit verbreitet ist. Ping sendet ICMP-Echoabfragen und erkennt automatisch Geräte in einem Netzwerk, indem die Echoantworten von ihnen analysiert werden.

HTTP/HTTPS

Die Erkennung von WhatsUp Gold nutzt HTTP und HTTPS für die Erkennung, wenn eine der Scanoptionen für die Erkennung von Cloud-Anbietern verwendet wird. Dies umfasst Cisco Meraki, Microsoft Azure und Amazon AWS. Jeder Cloud-Anbieter hat verschiedene Möglichkeiten, einen API-Berechtigungsnachweis für die Verwendung mit WhatsUp Gold zu konfigurieren.

Wireless Controllers

Der Erkennungsprozess von WhatsUp Gold kann die drahtlosen Controller verschiedener Anbieter abfragen. Auf diese Weise kann WhatsUp Gold Ihre gesamte drahtlose Umgebung auf einfache Weise erkennen und überwachen, bei Bedarf bis auf Client-Ebene.

Kostenfreie Testversion

Füllen Sie das Formular aus, um Ihre kostenlose Testversion von WhatsUp Gold herunterzuladen.

Something went wrong. Please try again. Loading animation

Eine gültige E-Mail ist nötig für den Download.

Der Download-Link wird Ihnen per E-Mail zugeschickt werden.

Klicken Sie hier für die aktuellen Systemanforderungen.

Erfahren Sie mehr über die Geräteermittlung.

Was ist Netzwerkermittlung (Network Discovery)?

Bei der Netzwerkermittlung werden Geräte in Ihrem Netzwerk ermittelt und zugeordnet. Das Ermitteln von Netzwerkgeräten ist der erste Schritt bei der Zuordnung und Überwachung Ihrer Netzwerkinfrastruktur. Eine aktuelle Netzwerkinventur von Hardware- und Softwareressourcen, physischen und virtuellen Ressourcen, bereitgestellten Patches und Topologiekarten ist nur über automatische Layer 2/3-Erkennungstools möglich.

Wie funktioniert es?

Geräteerkennungstools vereinfachen den Ermittlungsprozess, indem eine Vielzahl von Ermittlungsprotokollen verwendet wird, um Informationen zu folgenden Themen zu ermitteln und zu sammeln:

  • Physische Assets wie Router, Switches und Server
  • Software-Assets wie Anwendungen und Betriebssysteme
  • Virtuelle Geräte und Netzwerke
  • Wie alles miteinander verbunden ist

Netzwerk-Assets-Inventar

WhatsUp Gold kommt mit der Fähigkeit, ein komplettes Asset-Inventar zu erstellen.
Erfahren Sie mehr >

Layer 2/3-Erkennung

Ein Geräteermittlungstool sollte sowohl Layer 3 (Geräte) als auch Layer 2-Erkennung (Port-zu-Port-Konnektivität) enthalten.
Erfahren Sie mehr >

Link-Layer-Ermittlung

Link Layer Discovery Protocol (LLDP) ist ein herstellerneutrales Layer 2-Protokoll für heterogene Netzwerke.
Erfahren Sie mehr >

Topologie-Erkennung

Bei der Topologieerkennung werden Netzwerkgeräte und -verbindungen ermittelt und zugeordnet.
Erfahren Sie mehr >